RS11

(Regenbogen-Sherbert Nr. 11)

Cream of the Crop

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Ernte mit der tropischen Sensation von RS11 aufzuwerten, der kultigen feminisierten Sorte, die neu bei Cream of the Crop ist. Von Kennern für ihre kichererregende Wirkung und üppigen Erträge verehrt, hat sich RS11 seinen Ruf als eine der beliebtesten US-Sorten der letzten Jahre mehr als verdient.
  • Feminisiert
  • Pink Guava x Sunset Sherbert
  • 15 – 20% THC
  • Kichernd / Gesprächig / Körperlich entspannt

Über RS11

Diese Indica-dominante Hybride vereint die süße Essenz von Pink Guava mit dem köstlichen Aroma von Sunset Sherbert und hinterlässt so einen herrlichen Geschmack auf der Palette, der Ihnen das Gefühl vermittelt, in eine Decke der Glückseligkeit gehüllt zu sein.

Die Sorte RS11 hat eine Blütezeit von 8-9 Wochen und ist daher ideal für den Anbau im Innenbereich. Erfahrene Züchter können bei einem anständigen Anbau im Innenbereich mit Erträgen von bis zu 450 g/m² rechnen. Beim Anbau im Freien können Sie mit Erträgen von bis zu 600 g pro Pflanze rechnen. Erwarten Sie große Pflanzen, die optisch ebenso beeindruckend wie produktiv sind. Die Blätter wachsen groß und flach, wie Sie es von einer Indica erwarten würden, aber die unterschwellige Sativa bedeutet, dass die Pflanze trotzdem groß wächst. RS11 produziert keine große zentrale Cola, sondern verzweigt sich stattdessen in mehrere kleinere Seitenäste, die mit leuchtend bunten Blüten bedeckt sind.

Mit einem THC-Gehalt von 15-20 % haut dich die Sorte RS11 nicht so um wie einige der Sorten mit extrem hoher Potenz, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind. Was sie jedoch bewirkt, ist ein langanhaltendes High, das früh seinen Höhepunkt erreicht und dich dann in ein entspannendes, aber geistig anregendes High versetzt, das perfekt ist, um sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren oder mit Freunden zu chillen. Du solltest dich entspannt, aber in einem geselligen Umfeld engagiert fühlen.

Diese fruchtig schmeckende Blüte weist außerdem einen hohen Gehalt an Myrcen, Caryophyllen und Limonen-Terpenen auf, die neben dem fruchtigen und würzigen Geschmack für eine Reihe therapeutischer Vorteile verantwortlich sind. Die Aromen von Pink Guava und Sorbet kommen bei jedem Zug zum Vorschein und hinterlassen einen sanften Nachgeschmack von Zitrusfrüchten.





Indoor Ja
Outdoor Ja
Cannabis Genetics Pink Guava x Sunset Sherbert
Flowering Time 8-9 weeks
THC Strong
THC notes 15 – 20 %
Cup Winner Nein
Medical Nein
Auto flowering Nein
Yield Notes (Innen 350 g – 450 g/m²) / (Außen 400 – 600 g pro Pflanze)
Indica 100% Nein
Sativa 100% Nein
Mainly Indica Nein
Mainly Sativa Nein
Sativa / Indica ratio Indica-dominante Hybride
Greenhouse Ja
Mix Packs Nein
Cream of the Crop hat volle 7 Jahre in Forschung und Entwicklung investiert, bevor sie ihre allerersten Cannabissamen auf den Markt brachten, und dieses extreme Maß an Hingabe ist deutlich zu erkennen. Sie werden bei keiner anderen Marke von 100 % feminisierten oder selbstblühenden Hanfsamen eine höhere Qualität finden. Die Leistungsstufen sind hoch, sogar bei Cream of the Crops AutoFems, und jede Sorte hat mindestens ein weiteres äußerst wünschenswertes Merkmal
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto